Führerschein mit 17

Führerschein mit 17 bei Fahrschule J. Schmitz in Neuwied, Rengsdorf, Anhausen, Straßenhaus
Seitdem der Gesetzgeber grünes Licht für die 17-jährigen gegeben hat, ist es nun möglich mit Wirkung vom 01.10.2005 die Antragstellung für diese entgegen zu nehmen. Zudem können die Schüler/innen die Klasse BE/Anhänger mit beantragen.
 
Zur Antragstellung/Abgabe ist ein Passfoto, ein Sehtest und ein Erste-Hilfe-Kurs/Sofortmaßnahmen am Unfallort erforderlich. Die jeweiligen Begleitpersonen werden entsprechend eingetragen. Folgende Voraussetzungen sind von den Begleitpersonen u.a. zu erfüllen:
  • Mindestalter 30 Jahre
  • Mindestens seit 5 Jahren im Besitz der Fahrerlaubnis
  • Maximal 3 Punkte/Eintrag im Verkehrszentralregister
Weitere Informationen hierüber erteilen die jeweiligen Stadt- bzw. Kreisverwaltungen. Der Antrag kann beschleunigt bearbeitet werden, wenn die angegebenen Begleitpersonen im Vorfeld eine Karteikartenabschrift ihrer damaligen ausstellenden Führerscheinstelle vorlegen können. Sollte dies nicht der Fall sein, wird dies von Seiten der Verwaltung veranlasst.
 
Antragstellung zur Vollendung des 18. Lebensjahres kann frühestens 6 Monate im voraus erfolgen.

Ihre Fahrschulen:

Neuwied

Fahrschule J. Schmitz
Heddesdorfer Str. 7
56564 Neuwied
Mobil: 0171-5005232

Rengsdorf

Fahrschule J. Schmitz
Westerwaldstr. 77a
56579 Rengsdorf
Mobil: 0171-5005232

Partner

Autohaus Behren

Autohaus Behren

 
tk webdesign

tk webdesign

 
logo fahrschule j schmitz 50
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok